Äppelsche-Logo
Seite 17 von 23
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23              

StartseiteGartentipsHaushaltstipsGesundheits-/SchlanktipsDas GartenjahrBauernregelnMondseiten
Rezepte
Lustige SeitenLinksKontakt zu unsGästebuch

Trennlinie

Haushaltstipps-VerschiedenesClipart

Kochen Backen

auch zu beachten: Haushaltstipps - ultimativ & unentbehrlich

Trennlinie

Themensuche

Suchwort eingeben              powered by FreeFind
Stichwortsuche 

 
SeifeSeife als Bügelhilfe
Weißwäsche lässt sich besonders leicht bügeln, wenn man beim Waschen ein paar Flocken Kernseife zur Stärke gibt.
Toilettesaubere Toilettenschüssel
Toilettenschüssel werden wieder sauber, wenn man über Nacht etwas Waschpulver hineingibt.
Brandlöcher im Teppich
Brandlöcher im Teppich füllt man am besten mit flüssigem Klebstoff auf. Ein paar Teppichflusen abzupfen, auf den Kleber streuen und weg ist das Loch.
SpiegelBadezimmerspiegel - Beschlagen verhindern
Der Badezimmerspiegel beschlägt nicht mehr, wenn man ihn mit einem Brillenputztuch einreibt.
LippenstifteLippenstift-Reste verwerten
Reste von ausgedienten Lippenstiften kann man mit Vaseline vermischen. So hat man einen preiswerten Lippgloss.
Seide nicht falten
Textilien aus Seide sollten nicht gefaltet, sondern immer hängend oder auch gerollt aufbewahrt werden.
SchuhSchneeränder an Schuhen
Reibt man Schuhe kräftig mit einer Zwiebelhälfte ab, verschwinden lästige Schneeränder. Bei dunklen Wildlederschuhen lassen sich Ränder mit Kaffee ausbürsten.
LackschuheLacklederschuhe im Winter
Lacklederschuhe werden bei Kälte rissig. Deshalb sollte man sie eine halbe Stunde vor dem Hinausgehen anziehen, um das Leder von innen anzuwärmen.
kratzige Wolle
Kratzige Wolle wird durch Waschen mit einer Haarkur wieder schön weich. Nach der Anwendung gut auswaschen.
Terrakotta-Fliesen
Fliesen aus Terrakotta putzt man am besten mit Schmierseife. Der Seifenfilm gibt den Platten einen matten Glanz und schützt sie.
AschenbecherNikotinflecken im Aschenbecher entfernen
Nikotinflecken in Porzellan-Aschenbechern kann man mit einem nassen, in Salz getauchten Korken wegreiben.
Kreide schützt Silber
Legen Sie einfach ein Stück Schulkreide in die Besteckschublade oder den Besteckkasten. Sie schützt das Silberbesteck vor dem Anlaufen.
Herdplatten säubern
Herdplatten lassen sich schnell mit einer Paste aus Wasser und Salz reinigen.
HandschuheGummihandschuhe leichter ausziehen
Lassen sich Gummihandschuhe nicht von den Händen streifen, einfach kaltes Wasser darüber laufen lassen. Danach lassen sich die Handschuhe leichter ausziehen.

GardineGardinen länger sauber
Gardinen bleiben länger sauber, wenn man ins Spülwasser eine Hand voll Salz gibt.

nach oben

vergilbte Wäsche
Vergilbte Wäsche über Nacht in saure Milch einlegen, danach wie gewohnt waschen.
Thermoskannegeruchfreie Thermoskannen
Gibt man in Thermoskannen, die lange nicht benutzt werden, ein Stück Würfelzucker, entsteht kein Mief.
CouchLedercouch reinigen
Ledermöbel reinigt man am besten mit Schmierseife. Mit einem Baumwolltuch die Schmierseife dick auftragen und einreiben. Einwirken lassen und danach gründlich polieren. So glänzt das Leder wie neu und ist zudem vor neuem Schmutz geschützt.
verkalkte Blumentöpfe
Verkalkte Blumentöpfe werden wieder sauber, wenn man sie ein paar Tage in Wasser mit viel Kochsalz legt. Ist der Kalk verschwunden, die Gefäße unter heißem Wasser gut auswaschen, die Töpfe sind danach wie neu.
ReissbrettstifteReißbrettstifte leichter in die Wand
Bei Reißbrettstiften muß man sich oft sehr abmühen, um sie in die Wand zu bekommen. Sie lassen sich leichter eindrücken, wenn man sie vorher in ein Stück Seife steckt.
Heißgetränke in Gläsern
Wenn man sehr heiße Getränke in Gläser gießt, die eigentlich nicht dafür geeignet sind, kann die Hitze das Glas platzen lassen. Verhindern kann man das, indem man vor dem Einfüllen einen Metalllöffel hineinstellt. Das Metall zieht die Wärme an und sorgt dafür, dass die Flüssigkeit leicht abkühlt. Und das genügt, damit das Glas heil bleibt.
Parkettboden auffrischen
Wenn an einigen Stellen des Parkettbodens die Versiegelung angegriffen ist, kann man sie mit durchsichtiger Schuhcreme ganz schnell wieder zum Glänzen bringen.
Küchenrolle teilen
Wer meist nur ein kleines Stück Papier von der Küchenrolle benötigt, sollte die einzelnen Blätter noch auf der Rolle einmal in der Mitte durchschneiden. Beim Abreissen erhält man nun zwei kleine Stücke und die Küchenrolle hält doppelt so lange wie sonst.

Die Tipps sind ohne Gewähr oder Garantien !

Seite 17 von 23
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23              

 

nach oben

zur Hauptseite mit Java-Darstellungzur Hauptseite ohne Java-Darstellung

Trennlinie

© Silvia Jokel
emailemail
(Hinweis: Die eMail-Adresse ist aus Spam-Schutz-Gründen nicht mit einem Link unterlegt)


Stand: 25.10.2012

Countomat website statistics and webcounter (Statistik & Logfileanalyse, Statystyk, Statistici, Statistique)

zähler