Äppelsche-Logo
Seite 4 von 23
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23              

StartseiteGartentipsHaushaltstipsGesundheits-/SchlanktipsDas GartenjahrBauernregelnMondseiten
Rezepte
Lustige SeitenLinksKontakt zu unsGästebuch

Trennlinie

Haushaltstipps-VerschiedenesHaushalt-Gif

Kochen Backen

auch zu beachten: Haushaltstipps - ultimativ & unentbehrlich

Trennlinie

Themensuche

Suchwort eingeben              powered by FreeFind
Stichwortsuche 

 
Bügeleisen-GifWasser für Bügeleisen
Destilliertes Wasser ist recht teuer. Für das Dampfbügeleisen daher das Kondenswasser aus dem Wäschetrockner verwenden.
Das Wasser enthält kleine Flusen, die fürs Bügeleisen nicht so gesund sind, deshalb empfiehlt es sich, das Wasser durch ein kleies Sieb zu schütten. Bei einem Trichter für den Ölwechsel am Auto (hier selbstverständlich keinen verschmutzten) ist ein Sieb schon eingebaut.
undurchsichtige Scheiben
Wenn man Scheiben an Türen und Fenstern undurchsichtig haben möchte, sollte man ein halbes Pfund Salz in einem viertel Liter Weißbier auflösen und die Scheibe damit bestreichen. Diese Methode hat den Vorteil, dass man die Scheibe abwaschen kann, wenn sie wieder durchsichtig werden soll.
Nagel-GifNägel ohne Rost
Eisennägel schützt man vor Rost, indem man sie bis zur Glut erhitzt und dann in kaltes Öl wirft.
hämmern-GifHaarclips für die Finger
Beim Einschlagen der Nägel gibt es oft blaue Finger. Das muß nicht sein. Halten Sie die Nägel nicht mit den Fingern, sondern mit Haarclips fest.

Klebeband füllt Loch
Sitzt ein Nagel locker in der Wand, umwickelt man ihn einfach mit etwas Klebeband. Wenn man ihn dann wieder einschlägt, kräuselt sich das Band und füllt das Loch.

nach oben

Sägemehl zum Fegen
Mit Sägemehl kann man wunderbar Keller, Garage und Dachboden ausfegen, ohne dass es staubt.
Fettspritzer
Fettspritzer auf Kleidung oder hellen Teppichböden sofort reichlich mit Salz bestreuen. Das Salz saugt das Fett auf, und der Teppich bekommt keine häßlichen Flecken.
Oelkanne-GifÖlflecken
Bei einem Ölfleck auf der Kleidung, Babypuder darauf streuen und über Nacht einwirken lassen. Anschließend ausbürsten und der Fleck ist weg.
preiswerte Duftkerzen
So stellen Sie preiswerte Duftkerzen her: Abgebrannte Kerzenreste erwärmen, einige Tropfen Parfüm- oder Aromabacköl zugeben, die warme Masse in kleine Förmchen oder Blumenübertöpfe gießen, danach den Baumwollfaden in die Mitte der Masse stecken und festhalten, bis das Wachs abgekühlt ist.

Reissverschlussgut geschmierter Reißverschluß
Wenn der Reißverschluß hakt - nicht zerren, bis er ganz kaputt ist. Mit einem Bleistift ein paarmal über die Zähne des Reißverschlusses fahren. Meist geht er dann wieder wie geschmiert.

nach oben

Schraubenzieher-GifSchraubenzieher rutscht ab
Reiben Sie die Spitze des Schraubenziehers mit etwas Kreide ein, um zu vermeiden, dass er abrutscht.
Gefrierschrank-GifGefrierschrank abtauen
Den Gefrierschrank sollte man möglichst im Winter abtauen. So kann man das Gefriergut leicht auf den Balkon oder die Terrasse legen, bis das Gerät wieder sauber ist.
BackofenBackofen in Flammen
Sollte der Backofen von innen brennen, schalten Sie den Herd sofort ab und schließen Sie die Tür. Bei fehlender Luftzufuhr erstickt das Feuer.
LegosteineLegosteine reinigen
Oft sind Legosteine fettig und verschmiert. Man kann sie reinigen, indem man sie in einen Kissenbezug gibt und bei 30 Grad in der Waschmaschine wäscht.

Äpfel-GifLager-Äpfel länger frisch
Im trockenen Keller gelagerte Äpfel bleiben länger frisch, wenn ein Eimer Wasser daneben steht.

Äpfel, die nur für kurze Zeit aufgehoben werden sollen, lagern am besten in Plastikbeuteln, die mit Löchern versehen sind.

Badezimmerglänzendes Badezimmer
Nach der normalen Reinigung können Sie Kacheln, Badewanne und Waschbecken mit Autowachs einreiben, den Sie vor dem Polieren kurz einwirken lassen. Ihr Badezimmer wird strahlend und glänzend. Wasserflecken lassen sich mühelos wegwischen.

nach oben

Fugen wieder wie neu
Die Fliesenfugen aus einem Brei bestreichen, der aus Wasser und Backpulver besteht. Diesen ca. eine Stunde einwirken lassen. Dann gut mit Wasser nachspülen. Die Fugen werden wieder herrlich weiß.

Fugen bleiben weiß, wenn sie von Zeit zu Zeit mit Milch gereinigt werden.

Stark verschmutzte Fugen von Kacheln und Fliesen werden tiptop sauber, wenn man sie mit Nagellackentferner behandelt.

Zwiebel-GifBrandfleck
Brandflecken kann man mühelos entfernen, wenn man den Saft einer Zwiebel ca. zwölf Stunden einwirken läßt.
Rolläden reinigen
Wasser mit etwas Weichspüler reinigt am besten Plastikrolläden.
Bügeleisen reinigen
Bügeleisen-GifSprühen Sie auf die noch handwarme Fläche des Bügeleisens etwas Backofenspray. Danach polieren Sie kurz nach.
Das Bügeleisen läßt sich auch hervorragend reinigen, wenn man etwas Kochsalz auf einen Wattebausch streut, mit dem man dann die Fläche des Eisens abreibt.
Ist das Bügeleisen verklebt, wickelt man einen Kerzenstummel in ein Tuch. Damit einige Male über das heiße Bügeleisen streichen. Es ist danach so sauber wie kaum zuvor.
Bügeleisen werden auch sauber, wenn man sie mit Zahnpasta einreibt und feucht nachwischt.

Gläsertrübe Gläser
Trüb und blind gewordene Gläser werden wieder blank, wenn man sie mit Essigwasser reinigt, dem eine rohe Kartoffel beigegeben wurde.

Stumpfe Gläser bekommt man mit Hilfe von in Wasser gelöstem Vitamin-C-Pulver wieder sauber und glänzend.

preiswertes Raumspray
Einfach eine Sprühflasche mit Wasser und einem Schuß Zitronensaft füllen.

nach oben

Regenschirm-GifRegenschirme
Regenschirme halten länger und werden nicht so leicht porös, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit etwas Haarspray einsprüht.
wenn Schuhe färben
Schuhe, die beim Tragen abfärben, kann man von innen mit Haarlack einsprühen und sie dann mit einem Tuch abreiben. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Innere der Schuhe mit Essig abzuwischen.

Herd-Gifsaubere Cerankochplatte
Die Cerankochplatte des Herdes einmal in der Woche mit Vaseline einreiben. Teure Reinigungsmittel werden damit überflüssig.

oder: Stark verschmutzte Cerankochfelder mit einer Mischung aus Backpulver und Essigwasser putzen. Etwa 30 Minuten nach dem Auftragen kann man den Schmutz abwischen.

Die Tipps sind ohne Gewähr oder Garantien !

Seite 4 von 23
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23              

 

nach oben

zur Hauptseite mit Java-Darstellungzur Hauptseite ohne Java-Darstellung

Trennlinie

© Silvia Jokel
emailemail
(Hinweis: Die eMail-Adresse ist aus Spam-Schutz-Gründen nicht mit einem Link unterlegt)


Stand: 25.10.2012

Countomat website statistics and webcounter (Statistik & Logfileanalyse, Statystyk, Statistici, Statistique)

zähler